Archive for February, 2013

Einen lieben Gruß nach Spanien

Ich glaube, ich weiß wer meine tüchtige Leserin aus Spanien ist. In diesem Sinne: denk an dich, Beste! Und grüße mir Barcelona! :)

Read Full Post »

Heute war ich ganz aufgeregt, denn ich dachte mir mal, dass ich bei meinem dm Markt vorbeischaue und meine dm Lieblinge Box abhole. Es ist das erste mal, dass ich ein Lieblinge Abo ergattern konnte und ich freute mich wirklich riesig als Anfang der Woche die Mail von dm eintraf und mir mitteilte, dass meine Box in naher Zukunft da sein würde!

Bild

Die Box kostet 5 Euro und ich werde sie nun 3x bekommen. Doch was befindet sich in der ersten?

Bild

1. Nivea aqua effect – Erfrischendes Reinigungsmousse (4,95 Euro- Exklusiv bei dm)

“Angereichert mit Vitamin E und Hydra IQ reinigt der sanfte Schaum mild und gründlich die Gesichtshaut und spendet Feuchtigkeit. Mit frischem Duft.” 

Meine Meinung: Finde das Produkt toll. Ich benutze auch die Nivea Pure Effect Control Shine und mag Nivea Produkte sowieso, da sie einfach halten was sie versprechen. Sie ist geeignet für normale bis Mischhaut – somit perfekt für mich!

2. Garnier Fructis Schaden Löscher – kräftigendes Aufbau-Shampoo (1,95 Euro)

“Die Formel mit den Schaden-Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt repariert das Haar von innen nach außen: für stärkere Längen und weniger Spliss nach nur 3 Anwendungen!”

Meine Meinung: Toll, toll, toll! Ich glaube dm konnte meine Gedanken lesen. Dieses Shampoo kann ich gerade sehr gut gebrauchen und ich freue mich auf das Ausprobieren. Ich habe bisher eigentlich gerne Fructis Produkte benutzt und hoffe auf ein positives Ergebnis.

3. stick lembke Lavendel & Verbene naturbelassener Kräutertee (4,95 Euro)

“Lavendel und Verbene ergeben einen dezent blumigen Geschmack. Frei von künstlichen Aromen.”

Meine Meinung: Lavendel ist nicht so ganz mein Geschmack, aber ich werde den Tee trotzdem auf jeden Fall ausprobieren und mal schauen, vielleicht steuert Verbene (öhhh, was ist das denn?! Klicken hilft.) ja dazu bei, dass er mir sogar mundet.

4. p2 volume gloss gel look polish (1,95 Euro)

“Die innovative Nagellackformel mit Volumen-Effekt und High-Gloss-Finish setzt die Nägel gekonnt in Szene. Die hochdeckenden Farben lassen sich mit dem Volumen-Fächerpinsel perfekt auftragen.”

Meine Meinung: Als ich heute mit meiner lieben Freundin Carmen im dm war, hat sie sich genau den Lack in der Nuance “wild miss” geholt. Und der sah toll aus!

Bild

In meiner Box war er nun in der Nuance “happy bride” vorhanden.

Bild

Der Farbton sieht schön aus- auch im aktuellen Pastelltrend. Kann ja nichts schief gehen!

5. Playboy “Play it lovely” Duschcreme (1,95 Euro)

“Cremig-seidiger zartrosafarbener Schaum sorgt für ein blumiges Duscherlebnis. Verführerisch duftend.”

Meine Meinung: Mit Duschcreme kann man nie was falsch machen! Der blumige Duft gefällt mir auch ganz gut!

6. Persil Color Mega-Caps (2 Probiergrößen)

“Das hochkonzentrierte Flüssigwaschmittel in innovativer Form für die einfache Anwendung. Während des Waschgangs lösen die Mega-Caps sich vollkommen auf und sorgen für strahlend reine und frische Wäsche. Originalgröße mit 16 Caps für 4,95 Euro.”

Meine Meinung: Auch hier bin ich wieder begeistert. Ich wollte die Mega-Caps schon immer mal ausprobieren und habe nun die Gelegenheit! :)

Außerdem ist noch ein dm Notizbuch in der Box gewesen, was ich auch sehr gut gebrauchen kann als fleißige Studentin! :)

Fazit: Der Wert des Inhalts beläuft sich auf 15,75 Euro (ohne die Persil Proben). Also drei mal so viel, wie ich für die Box bezahlt habe. Die Produkte finde ich durchweg toll und freue mich aufs Ausprobieren. Ich bin also ein absoluter Fan der dm Lieblinge geworden. Im Laufe des Tages ist mir aufgefallen, dass vor allem Leute, die die Box diesmal nicht bekommen haben, viel gemeckert haben, wie unbrauchbar sie wäre. Ich bin absolut anderer Meinung und freue mich wirklich sehr, dass ich Teil des ganzen bin!

Read Full Post »

Bonsoir meine Lieben,

leider habe ich momentan ziemlich viel -unitechnisch- um die Ohren, aber ich möchte euch trotzdem gerne kurz meine neuste Beautybox – die Glossybox Young Beauty – die gestern bei mir eintraf, vorstellen.

Bild

1. Dr. Scheller “Johannisbeere & Marula” Erfrischende Feuchtigkeitspflege (Originalprodukt: 8,95 Euro/ 40ml)

“Das Gesicht hinter zu viel Make-up verstecken? Hast du mit dieser Creme gar nicht nötig! Sie pflegt mit dem Extrakt der Johannisbeere und versorgt die haut bis zu 24 Stundenlang mit Feuchtigkeit. Weniger ist hier definitiv mehr, also zeig dein hübsches Gesicht.”

Meine Meinung: Klingt ja ganz nett, aber ich habe so viele Cremes hier rumfliegen, dass ich diese wohl tauschen werde und mir lieber etwas für mich gescheiteres holen werde. :) Außerdem wechsle ich meine Cremes ungerne so häufig, da ich eine empfindliche Haut habe.

2. Impulse “Very Pink” (Originalprodukt: 2,29 Euro/ 75ml)

Schmetterlinge im Bauch? Mit Very Pink, der neuen Duftvariante von Impulse, bestimmt. Das Bodyspray lässt dich mit fruchtigen, blumigen und orientalischen Nuancen die Romantik mit allen Sinnen erleben. Jetzt lässt der Traumboy sicher nicht mehr lange auf sich warten.

Meine Meinung: Ohje, als ich diese Beschreibung eben las, prustete ich laut los. Und das auch noch bei dem Impulse Produkt. Erstens klingt die Beschreibung dazu wie aus der schlechtesten Bravo in meinen Jugendzeiten und zweitens war ein Impulse Deo tatsächlich mein erstes Deo damals. Erinnert ihr euch auch noch an die Vanille Variante? Habe den heftigen Geruch noch heute in der Nase und muss schon sehr schmunzeln! Habe dieses noch nicht geöffnet, wahrscheinlich noch aus Ehrfurcht von damals. Impulse Very Pink kostet bei Rossmann übrigens um einiges weniger – Klick. ;)

3. LCN “Daniela Katzenberger Nail File” (Originalprodukt: 3,50/ Stück)

Wer kennt das nicht: Man ist unterwegs zum Treffen mit der Clique und dann reißt der Nagel ein. Keine Sorge, ab jetzt hast du immer einen praktischen Ersthelfer dabei. Und der ist auch noch total angesagt, denn er kommt im stylischen Katzenberger Design.

Meine Meinung: Und again: Ohje. Also liebes Glossybox Team- aber wer denkt sich diese Beschreibungen auf der Karte aus? Glossybox Young- okay, als ich “jung” war, habe ich mich auch mit meiner Gang getroffen- aber mit 12/13 hatte ich noch andere Sorgen, als eine (Daniela Katzenberger- die gabs ja damals auch noch nicht im “Rampenlicht”, ist ja mein Alter) Nagelfeile immer dabei zu haben. Aber vielleicht haben sich die Zeiten ja geändert. Ist auch meine gefühlte 100te Nagelfeile im Haushalt, ABER die kann man immer gebrauchen! Hier bei Douglas zu sehen.

4. Schauma “Silikonfreies Pflege-Shampoo” (Originalprodukt: 2,29 Euro/ 400ml)

Plattes, glanzloses Haar konntest du im Winter unter einer Mütze verstecken, aber die Mützenzeit ist definitiv vorbei. Dieses Shampoo pflegt intensiv, ohne beschwerende Rückstände zu hinterlassen. So startet dein Haar mit neuem Glanz und Schwungkraft mit dir in den Frühling.

Meine Meinung: Nein,nein,nein. Ich mag Schauma Shampoos überhaupt nicht. Konnte ich noch nie leiden und sie tun auch meinen Haaren nicht gut, sondern verursachen alles, was ich nicht haben will. Werde ich nicht nutzen, sondern auch weitergeben.

5. uma Cosmetics “Matt Lipgloss” (Originalprodukt: 1,98 Euro/ Stück)

Du willst deine Lippen auf besondere Weise in Szene setzen? Der neue matte Lipgloss von uma cosmetics hilft dir dabei. Er deckt stark, hält lange und schenkt dir unwiderstehlich schöne Lippen. Tolles Extra: Er duftet verführerisch nach Vanille.

Meine Meinung: Oh no – again. Vanille. Gedanken an Impulse- Flashback. Der Geruch stört mich wirklich, aber geht schnell weg und wird nicht bemerkt, wenn aufgetragen! Ich habe leider die Farbe “Vanilla Firework” ergattert, was manche als dunkles rot – ich eher als langweiliges Kackbraun bezeichnen würde. :/ Viele haben sich aufgeregt, dass die jüngeren Glossy Abonnentinnen den knallroten Gloss in der Box hatten- ich hätte ihn gerne genommen!

Wert insgesamt: 19,01 Euro, wenn ich richtig rechne..

Fazit: Ich möchte nicht meckern, aber habe definitiv was anderes erwartet… Das allerlustigste ist eigentlich, dass ich am liebsten das Glossybox Team anschreiben würde und mich anbieten würde die Texte auf den Kärtchen zu verfassen. Das ist jawohl echt ein Witz. Und JA, Glossy YOUNG, aber man kann es auch einfach übertreiben und das ganze ins lächerliche ziehen… Ridiculous fällt mir da eigentlich nur ein. Dennoch finde ich die Box okay und kann mit ihr leben.

Read Full Post »

Older Posts »